es nervt

Lutz Palmgren 0 Antworten

Ihr kennt das, Ihr seid in Gesellschaft, nette Leute im Lokal und der Kellner bringt die Speisekarte oder auch nicht und Ihr solltet ihm erklären, dass es eine Speise ohne Gluten sein sollte. Gluten, nicht jeder kennt das Wort oder stellt sich darunter etwas ganz anderes vor - und dann die Küche, Pizza, Pasta - raus damit zum Kunden - "Klar, alles Glutenfrei!".

Jeder, der schon mal schlechte Erfahrungen damit machte, wird noch vorsichtiger. Und dann gibt es noch "nette" Leute, die sich nicht einkriegen können vor Lachen und blöden Bemerkungen, wenn man "glutenfrei" sagt.

Und dann hat man ein Kind, welches die Gene vererbt bekam, im Lokal sich mit dem ersten Freund treffen will und gar nicht so gut drauf ist, wenn sie danach das Eltern-Kind - Gespräch führt. "Warum ich?" und lebenslang!

Wie geht Ihr damit um?